Semantic Technology

Medienmitteilung

Partnerschaft zwischen Starcom und InfoCodex

Schweizer Nummer 1 im Bereich "systematische B2B Marktbearbeitung und - entwicklung" und Schweizer Technologieunternehmen im Bereich "Semantic Technology" gehen strategische Partnerschaft ein.

Seit über 20 Jahren unterstützt Starcom Unternehmen unterschiedlichster Branchen im In- und Ausland bei der Neukundengewinnung, bei Marktanalysen, Bedarfsabklärungen und Kundenbefragungen. Mit dem Einsatz der patentierten, semantischen Technologie des Schweizer Unternehmens InfoCodex AG bietet Starcom seinen Kunden mit umfangreichem Wissen aus verschiedensten Informationskanälen einen noch besseren Service an. Zugleich gehen die beiden Schweizer Unternehmen eine strategische Partnerschaft ein für die Vermarktung von InfoCodex-Lösungen und den Aufbau eines Partnernetzwerks in der Schweiz. Geplant ist auch der Ausbau in anderen Ländern.

Neuenhof/Buchs (SG), 2. Dezember 2014 - Daten und Informationen werden als das "neue öl" der Wirtschaft bezeichnet. Doch das noch immer explosionsartige Wachstum von unstrukturierten Daten macht es für Unternehmen enorm schwierig, relevante Daten herauszufiltern, sei es um Neukunden zu gewinnen, aussagekräftige Bedarfsabklärungen durchzuführen oder aktuelle interne und externe Berichte rasch in der Entscheidungsfindung zu nutzen. Genau hier setzt Starcom mit der neuen Lösung an. Um ihren Kunden in diesen Bereichen einen noch besseren und zielgerichteten Service zu bieten, nutzt das Unternehmen ab sofort die semantische Lösung von InfoCodex. Dazu Stefan Schrott, Mitgründer der Starcom AG: "InfoCodex hat es geschafft, mit Schweizer Ingenieurkunst eine semantische Lösung zu programmieren, die anderen überlegen ist. Die "neuronale, selbstlernende Applikation" versteht es, Dokumente über verschiedene Plattformen und Sprachen hinweg automatisch zu analysieren. Sie erkennt und versteht den Inhalt der Dokumente so gut, dass sie daraus aussagekräftige Zusammenfassungen generieren, die Dokumente automatisch kategorisieren und in ein "Bücherregal" einordnen kann. Diese einzigartige Fähigkeit basiert auf der Kombination einer sehr umfassenden Linguistischen Datenbank (= universeller Wissensspeicher, welcher das menschliche Wissen und die Erfahrung enthält) mit Informationstheorie und neuronalen Netzen (=Intelligenz). Diese InfoCodexTechnologie ist in Europa und in den USA patentiert und bereits weltweit in verschiedenen Branchen im Einsatz. Der Qualitätsnachweis wurde in einem umfassenden Experiment von Merck USA erbracht".

Kundenvorteile
Für Starcom-Kunden bedeutet die neue Technologie, dass verborgenes Wissen für sie sichtbar gemacht wird und sich der Leistungsgrad erhöht. Unstrukturierte Informationen erhalten eine auswertbare und visuell dargestellte Struktur und lassen sich dadurch gezielt für die Marktbeobachtung, Marktbearbeitung Kundengewinnung und Entscheidungsfindung nutzen. Mit der Kombination des in den über 20 Jahren erarbeiteten Know-hows von Starcom und den Möglichkeiten der InfoCodex-Applikation können Informationen, Trends, neues Wissen und gezieltes Marktverhalten effizient in wirtschaftlichen Nutzen umgewandelt werden.

Optimale Kombination von Mensch und Maschine
Mit dem Einsatz der semantischen Technologie legt Starcom die Basis dafür, Wissen von Menschen und Maschinen optimal zu kombinieren und zu nutzen. "Die Aufgabe solch intelligenter Applikationen wird in Zukunft für die Marktbeobachtung und die Generierung von Informationen in einer strukturierten Form unerlässlich. Auch im Hinblick auf die zielführende Nutzung der vorhandenen Ressourcen und die Reduktion von Fehlerquellen. Mit der neuen Lösung sind wir optimal aufgestellt, um unsere Position als führendes Unternehmen im Bereich B2B Marktbearbeitung weiter auszubauen. Dank der strategischen Partnerschaft mit InfoCodex können wir unser Portfolio erweitern und neue Märkte erschliessen", so Stefan Schrott.

Medienmitteilung herunterladen (PDF, ca. 235 KB)

Starcom—Market & Sales Intelligence   •   Industriestrasse 9    CH-5432 Neuenhof    Telefon +41 56 416 96 00    brain@starcom.ch      © 2013 Starcom AG